Dachstein
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Blick von der Erzherzog-Johann-Hütte am Großglockner
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Blick vom Hochschwab ins Salzatal
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Zentrales Tauernfenster mit Großvenediger, Blick Richtung Westen
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Große Faltenstrukturen im Unterostalpin am Wildsee
Radstädter Tauern, Obertauern, Salzburg. (c) Mathias Steinbichler
Güntherhöhle bei Hundsheim
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Der Hochschwab in den östlichen Nördlichen Kalkalpen Blick Richtung Nordosten
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Niedere (Schladminger) Tauern mit dem Dachstein und den Hohen Tauern im Hintergrund, Blick Richtung Westen
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Refold Strukturen im Marmor
Radstädter Tauern, Obertauern, Salzburg. (c) Mathias Steinbichler
Boudinage im Angertalmarmor
Angertal, Bad Hofgastein, Salzburg. (c) Mathias Steinbichler
Zentrales Tauernfenster mit Großglockner und Großem Wiesbachhorn, Blick Richtung Nordosten
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Abseilender Höhlenforscher mit Blick auf den Dachstein
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com

Terminvereinbarung und Preis

Anfragen zur individuellen Terminvereinbarung und Preis bitte an markus.palzer@gmx.at.

Die DiGeo-Kurse

Die Arbeitsgruppe "Digitale Geologie" (DiGeo) bietet in Zusammenarbeit mit der Studienrichtungsvertretung Erdwissenschaften der Universität Wien mehrere preiswerte Software-Kurse an, welche anwenderorientiert nützliche Fähigkeiten vermitteln und das volle Potential der verschiedenen Software-Lösungen für erdwissenschaftliche Zwecke aufzeigen. Das Kursangebot richtet sich an alle im Bereich der Erdwissenschaften tätige Personen sowie an Studenten.  Ziel ist es, die erdwissenschaftliche Gemeinschaft in Österreich bei der Digitalisierung der geologischen Arbeitsweise zu unterstützen und die Vorteile der Digitalisierung sowie von Big-Data-Lösungen aufzuzeigen. Alle Kurse werden geblockt als 1-4 Tageskurse angeboten. Für ÖGG-Mitglieder sowie für Mitglieder der ÖPG, AGS und der Österreichischen Gesellschaft für Geomechanik gibt es großzügige Ermäßigungen. Unsere Kurse sind in manchen Studiengängen anrechenbar, wobei ein Kurstag in etwa 0,5 ECTS-Punkten entspricht. Unser Angebot umfasst die folgenden Kurse:

Kontakt

Markus Palzer-Khomenko
Department für Geodynamik und Sedimentologie, Universität Wien
Althanstraße 14, A-1090 Wien
E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.