Aktuelles:

Jahresbericht 2018 der Junior Section

Aufgaben:

Die Junior Section vertritt die Interessen studentischer und junger Mitglieder innerhalb der ÖGG und bemüht sich um eine österreichweite Vernetzung von Studenten der Geowissenschaften. Sie bringt sich mit der Organisation von Exkursionen und anderer Vereinsaktivitäten aktiv in die Arbeit der Gesellschaft ein. Derzeit betreuen Mitglieder der Junior Section die Homepage sowie die Facebook-Seite der ÖGG.

Besondere Angebote der ÖGG für junge Mitglieder:

  • Absolventen eines geowissenschaftlichen Bachelorstudiums können ihre Bachelorarbeit in der Online-Bibliothek der Geologischen Bundesanstalt im Tausch für ein Produkt aus deren Online-Shop veröffentlichen. (weitere Informationen)
  • Ein Mentoring-Programm zur Vernetzung von jungen mit erfahrenen ÖGG-Mitgliedern wurde im Herbst 2017 gestartet.
  • Die Junior Section engagiert sich bei der Vernetzung aller erdwissenschaftlichen Studenten in Österreich und organisiert in Zusammenarbeit mit den erdwissenschaftlichen Studienrichtungsvertretungen 1-2 mal jährlich ein Studienrichtungsvertreter-Treffen.
  • Berichte und Präsentationen sind im Download Bereich verfügbar.

Vergangene Aktivitäten:

  • Von Freitag 24.05. bis Samstag 25.05. fand ein Treffen der Österreichischen Erdwissenschaftlichen Studienrichtungsvertretungen in Wien statt. Dabei kam es aufgrund der anstehenden ÖH-Wahlen zu einem Generationentreffen von neuen und alten Studienrichtungsvertretern. Sowohl alt als auch neu zeigten gleich viel Motivation sich auch in den kommenden zwei Jahren aktiv für die Erdwissenschaften zu engagieren!
  • Um die oft stressige Vorweihnachtszeit ein wenig zu entschleunigen, veranstaltete die ÖGG Junior Section, am Montag den 3.12.2018 ein Punschtrinken im adventlichen Rahmen des Museumsquartiers Wien. Dem Konsum eines wärmenden Heißgetränks schlossen sich neben Studierenden der Uni Wien, auch der eine oder andere ehemalige Student an, um einen angenehmen Abend in zwangloser Atmosphäre mit angehenden und schon bestehenden Jungmitgliedern der ÖGG zu feiern. -> Bericht
  • Vom 16. bis 17. November 2018 fand erneut ein österreichweites Studienrichtungsvertreter-Treffen der Erdwissenschaften statt, dieses Mal in Wien. Teilgenommen haben die Universitäten Wien, Salzburg, Innsbruck und Leoben.
    Am ersten Tag fand die Besprechung von vielen verschiedenen Themen statt, wobei die Vernetzung und Zusammenarbeit der StrV's in Österreich untereinander sowie mit der ÖGG stetig an Stärke gewinnt und auch in Zukunft weiter ausgebaut werden wird.
    Der zweite Tag wurde für eine strukturgeologische Exkursion nach Spitz an der Donau genutzt. Abends konnte der Tag noch gemütlich in gemeinsamer Runde ausgeklungen werden. -> Bericht
  • Am 6. Oktober 2018 fand eine Exkursion mit 17 Teilnehmern ins GeoDorf in Gams bei Hieflau statt. Dabei konnte das neu eingerichtete, geologische Museum GeoRama vorab besichtigt werden. Es folgte ein Spaziergang durch die Nothklamm (mit Kugelmühle) und ein Besuch der Kraushöhle, eine hypogen entstandene Höhle mit Gipskristallbildungen. Nach dem MIttagessen beim örtlichen Kirchenwirt wurde zum Abschluss  im Gelände die Kreide-Paläogen-Grenze gesucht und gefunden.
    Die fachkundliche Führung erfolgte durch Mitarbeiter des Geoparks. Nähere Infos zu den Exkursionszielen gibt es auf http://geodorf.com/. -> Bericht

  • Am 17.11.2017 um 14:00 trafen sich die erdwissenschaftlichen Studienrichtungsvertretungen aus Salzburg, Innsbruck, Leoben und Wien sowie eine Abordnung der ÖGG Junior Section und des EUGEN-Organisationskomitees zum österreichweiten 4. STRV-Treffen. Die beiden STRVs aus Graz waren leider nicht vertreten. Gastgeber war die STRV Salzburg. -> Bericht
  • Am 2. Juni 2017 wird ein zweites Treffen der Junior Section der ÖGG mit den Studienrichtungsvertretern geowissenschaftlicher Universitätslehrgänge in Österreich auf der Geolgoischen Bundesanstalt in Wien stattfinden. Durch personelle Änderungen infolge der ÖH Wahl Mitte Mai 2017 soll dieses Treffen die neuen Studienrichtungsvertreter zusammenführen. Dabei wird vonseiten der Junior Section nochmal die Möglichkeit zur Veröffentlichung von Bachelorarbeiten erläutert und das in kürze startende Mentoring-Programm der ÖGG präsentiert werden. -> Bericht
  • Im Jänner 2016 fand ein erstes Treffen der Junior Section der ÖGG mit den Studienrichtungsvertretern geowissenschaftlicher Universitätslehrgänge, als Startschuss einer besseren Vernetzung von Studenten, statt. -> Bericht

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Manuel Werdenich
Department für Geodynamik und Sedimentologie, Universität Wien
Althanstraße 14, A-1090 Wien

Moritz Bauer
Department für Lithosphärendynamik, Universität Wien
Althanstraße 14, A-1090 Wien